Skip to main content

Allgemein

Sex in der Schule

Selina und ich kannten uns durch die Veranstaltungstechnik AG in der Schule und kamen gut miteinander aus. Sie war so die Sorte Mädel das wenn sie wollte jedem jungen den Kopf verdrehte. Da diese AG häufiger länger in der Schule blieb um für Veranstaltungen aufzubauen, kam es das wir beide einmal als letzte in der… weiterlesen

Allein zu zweit – New True Stories 10

Erinnerungen. Gefühle. Unerzähltes. Nicht mehr – nicht weniger. Langsam und prall, ohne auch nur ansatzweise den hart werdenden Schwanz zu berühren, öffnet sich die Vorhaut, und die Eichel erblickt das Tageslicht. Nur das Auge. Ich starre gebannt darauf hinab. Frage mich, was in seinem Kopf vorgeht. Als sein Kopf zwischen meinen Schenkeln ruht. Er mir… weiterlesen

Sternenglanz – New True Stories 9

Augen auf. Warum?Das Rascheln der Bettdecke neben mir reißt mich zurück ins Hier und Jetzt. Eben noch den Wirren eines erotischen, nein, pornographischen Traums folgend, finde ich mich wieder in einer noch bizarreren, umso lustvolleren Welt. Er onaniert. Zweifellos. Ich kann sein mühsam unterdrücktes Keuchen hören. Rieche seinen frischen Lustschweiß. Und, jetzt, erwacht, spüre ich… weiterlesen

Augenblicke – New True Stories 8

Erinnerungen. Gefühle. Unerzähltes. Nicht mehr – nicht weniger. Augen auf. Zu. Auf. Zu. Geschlossen, verkniffen. Brennende Lust, geschürte Glut, bereit, zu Asche zu werden. Noch nicht. Nicht jetzt. Der Morgen dämmert. Blasses Licht, das auf meine nicht weniger blasse Haut fällt. Unwirklich. Ist das Blau? Rot? Augen zu. Krank. Eindeutig krank. Es kann nicht normal… weiterlesen

Einfach nur Nacht – New True Stories 7

Erinnerungen. Gefühle. Unerzähltes. Nicht mehr – nicht weniger. Augen auf. Dunkelheit. Kein Licht, kein Sehen. Spüren. Es ist bestimmt keine Absicht, nur ein Zufall. Oder?Ich spüre seine warme Hand an meinem Hintern. Sein Streicheln. Vorsichtig. Zaghaft. Als wolle er mich nicht wecken. Dann… das Rascheln seiner Decke. Rhythmisch. Soll ich mich bemerkbar machen?War es das,… weiterlesen

Ignis – New True Stories 6

Erinnerungen. Gefühle. Unerzähltes. Nicht mehr – nicht weniger. Wie die Flammen knistern… ungezügelt, wild, unbeherrscht. Es ist schon ein Meisterwerk der Natur, wie sie alles verschlingen, und doch so viel geben. Fruchtbaren Boden. Wärme. Antrieb. Die Nacht ist kühl, und der kalte Wind kriecht fordernd unter meine Decke, die ich mir über die Schulter gelegt… weiterlesen

Meisterb – T – Ines – Ich habe was ich verdiene!

Ines –Auguste – „Die Frau aus Lübbenau“ – Ich habe was ich verdiene!- – Meister – T – – Erziehungsplattform – “Nichts für “Weicheier”!Ines –Auguste – „Die Frau aus Lübbenau“ – Ich habe was ich verdiene!„Ich habe was ich verdiene!“ – Diese Worte schrieb mir Ines Auguste- Die „Frau aus Lübbenau“ – vor einigen Tagen.… weiterlesen

Omega – New True Stories 4

Erinnerungen. Gefühle. Unerzähltes. Nicht mehr – nicht weniger. Die Welt liegt uns zu Füßen. Es funktioniert tatsächlich. Im Verborgenen zwar, aber es funktioniert. Ich kann mein Glück kaum fassen, möchte die ganze Welt umarmen, möchte singen, tanzen, schreien…Und doch, es bleibt die Furcht. Unbegründet? Nein. Es gab keine bösen Omen, kein Zeichen, keine Vorhersehung. Dinge… weiterlesen

Präludium– New True Stories 2

Erinnerungen. Gefühle. Unerzähltes. Nicht mehr – nicht weniger. Der Anblick raubt mir den Atem. Ein Schritt in diesen Keller, nein, nicht einmal das, ein Blick in die schemenhafte Dunkelheit, erfüllt von flackerndem Kerzenlicht, die nur Umrisse erahnen lässt, lässt mich innehalten. Wohin hast du mich geführt? Nackt. Entblößt. Sollte ich nicht Angst haben?Der Keller, nein,… weiterlesen

Alpha – New True Stories 1

Erinnerungen. Gefühle. Unerzähltes. Nicht mehr – nicht weniger. Am Anfang war… ja, was war es? Was hat mich hierher getrieben? Vernachlässigung? Der Wunsch nach Kontakt? Die Sehnsucht danach, beachtet zu werden? Ist das aus mir geworden? Mein Blick schweift durch die Bar. Die Männer an der Bar sind vermutlich Stammgäste, zumindest scheinen sie mit dem… weiterlesen