Skip to main content

Alle Beiträge von natursekt


Anne Ficksau in Hamburg

Anne Ficksau in HamburgMein erster VersuchIch heiße Anne bin 50 Jahre alt und mit meinem Dom verheiratet. Er gibt mir die Freiheit mich einmal im Monat auch alleine zu vergnügen. Mit meinem Dom kann ich darüber sprechen und er erlaubt mir mit vielen und fremden Männern zu ficken natürlich auch in seinem Beisein bei Gangbangs… weiterlesen

Geil auf meine Schwiegermutter

Als ich vor 35 Jahren das erste mal mit Blümchen vor der Türe des Elternhauses meiner neuen Freundin stand, staunte ich nicht schlecht, als mir ihre Mutter die Türe öffnete. Sie war um die 40, rothaarig und sehr fraulich. Wie ich später erkunden konnte hatte sie Kleidergröße 40, Schuhgröße 39 und BH`s 85 D. Am… weiterlesen

Von jungem Girl im Urlaub verführt 1

Plötzlich legte sie ihre warme Hand auf meinen Oberschenkel, strich ein Stück nach oben und hielt wieder inne. Ich zuckte leicht zusammen. In meiner Badehose spürte ich nun deutlich meine Manneskraft. „Hast du es mit deiner Frau auch schon einmal richtig anal gemacht?“ fragte sie. Ich schluckte. Die Sache wurde mir immer unheimlicher. Sie redete… weiterlesen

Besser als der Verlobte. Kapitel 1

Seit drei Monaten waren Kristina und Lars jetzt verlobt. Lars hatte Kristina einen romantischen Antrag gemacht und sie hatte ja gesagt. Kristina war Mitte Zwanzig, lange dunkelblonde Haare und haselnussbraune Augen. Dazu war sie sehr schlank, hatte trotzdem große Brüste, die kein bisschen hangen. Auch Lars war ein hübscher Kerl ende Zwanzig. Dunkle Haare, dunkelbraune… weiterlesen

Märchen von der Prinzessin, die die gefesselt werd

Märchen von der Prinzessin, die gefesselt werden wollte!Es war ein Mal ein König eines sehr großen Reiches, der sein Reich in Frieden und mit Güte regierte. Seine früh verstorbene Gemahlin hatte ihm ein Kind geschenkt, eine Tochter, die dunkelhaarige Christina. Der König liebte seine Tochter über alles. Als er alt wurde und Christina ins heiratsfähige… weiterlesen

Im Badesee

Auf meinem Weg nach Hause komme ich an einem See vorbei. Dort ist FKK kein Problem. Darum hielt ich, nahm mein Handtuch, welches ich stets im Kofferraum habe und suchte mir eine Stelle. Bei diesen Temperaturen nicht einfach aber ich fand eine gute Stelle. Zwar recht nah am Weg der um den See herumführt, aber… weiterlesen

dirty talk

Dirty Talk„Nächster Halt, Erfurt. Bitte rechts aussteigen“. Der Zug fuhr in den Bahnhof ein und meine Arbeitswoche begann. Ich aber hatte überhaupt keine Lust, denn ich wusste, was mir blühen würde: Überstunden, Stress, endlose Tests, Fehlermeldungen, Frust. Der Auftrag, den mir mein Chef aufgetragen hatte bestand darin, verschiedene Computerabstürze im System unseres Kunden zu analysieren… weiterlesen

E-mail Teil 1

Diese Geschichte ist vollkommen frei erfunden. Die angegebene E-Mail Adresse ist ebenfalls frei erfunden und existiert nicht. E-MailMein Handy gab ein „Pling“ von sich und ich dachte mir „Schon wieder so eine dämliche Werbemail. „. Ich nahm mein Handy und entsperrte den Bildschirm. Dann schaute ich in die E-Mail App und schaute was mir wieder… weiterlesen

Ein Dienstag im Frühling – Teil 1

Vorwort:Die Geschichte wurde für mich von der lieben selimama geschrieben. Besucht doch mal ihr Profil für mehr tolle Geschichten ( Ich habe lediglich bei der Entwicklung dieser Geschichte geholfen, indem ich eine meiner Fantasien dazu beigetragen habe. :)P. S. : Ich habe von selimama die Erlaubnis diese Geschichte hier zu veröffentlichen. Viel Spaß beim Lesen… weiterlesen

Cuckold/Sklave

Cuckold/SklaveVom Traum zum Alptraum und retourSehr geehrte, Hochgeschätzte gütigste Herrin!Allerliebste Ehefrau!!Liebe Karin!!!Diesen Brief schreibe ich heulend, zitternd und verzweifelt als devoter Bittsteller und hoffe auf ein positives entgegenkommen Ihrerseits, und um die Befreiung aus meiner misslichen Lage. Wir sind seit 28 Jahren Verheiratet, haben eine Wunderschöne erwachsene Tochter seit 4,5 Jahren lebt Ihr meine Herrin… weiterlesen

IsabellKlein

IsabellKlein(23)
sucht in Happurg